Gaich

Ojo con este pibe! San Lorenzos Adolfo Gaich mit Dreierpack bei U-20 Sudamericano

Unterstützt von Pedro de la Vega (Lanús) und Gonzalo Maroni (Talleres/Boca) schnürte der kantige Mittelstürmer von San Lorenzo einen Hattrick (59., 65., 83.) gegen ein im Turnierverlauf bisher starkes Venezuela. Die kleine Albiceleste, bisher eher mit überschaubaren Leistungen, überzeugte gestern Nacht erstmals auch offensiv und macht durch den Sieg einen ganz wichtigen Schritt zur WM-Qualifikation. In der Finalrunde qualifizieren sich die ersten Vier für die U20 WM in Polen, Argentinien steht auf dem zweiten Rang mit 6 Punkten gleichauf mit Ecuador. Venezuela (4P) ist Vierter.

Brasilien hingegen verlor 2:3 gegen Tabellenführer Uruguay (7P), Pablo García markierte ein Traumtor in der Nachspielzeit, womöglich der frühe KO für Brasilien, die gemeinsam mit Kolumbien auf dem letzten Tabellenplatz mit nur einem Punkt aus drei Spielen stehen. In den beiden ausstehenden Spielen gegen Ecuador und dem ewigen Rivalen Argentinien stehen die Brasilianier mit dem Rücken zur Wand.

Danke an Argifutbol für diesen Bericht.