River

River dominiert Racing – Traumtor Quintero

Nach acht ungeschlagenen Spielen hat es Tabellenführer Racing nun doch erwischt. Im Monumental von River Plate musste sich La Academia einem sehr stark aufspielenden Libertadores Sieger geschlagen geben. River Plate dominierte das Spielgeschehen nach Belieben und hätte das Spiel auch deutlicher für sich entscheiden können. Highlight des Spiels war der Führungstreffer von Juanfer Quintero – GOLAZO. 

Torloses Clásico Rosarino. In Rosario endete das heiß ersehnte Derby torlos, heiß lediglich nur die Temperatur auf dem Feld. Bei 35 Grad passierte lange Zeit gar nichts. Gegen Spielende arbeitet sich Central einige gute Tormöglichkeiten, scheiterte aber am gut reagierenden Alan Aguerre oder an der nötigen Präzesion.

Heute Nacht (23h) kann die Überraschungsmannschaft Defensa y Justicia im Heimspiel gegen Argentinos zum Spitzenreiter Racing aufschließen.


Danke an Argifutbol für den Bericht.