Saisonstart in Venezuela: Alles zum Torneo Apertura 2018

Auch in Venezuela gehts wieder los! Wir geben Euch vor der ersten Runde vom Wochenende einen Kurzüberblick über die Liga.

Der Überraschungsmeister Monagas Sport Club wird es schwer haben, den Titel zu verteidigen, u.a. weil sie ihren Torgaranten in die MSL verloren haben. Ausserdem haben sich die Gegner teilweise massiv verstärkt. La Guaira beispielsweise rüstete auf, auch Lara und Mineros de Guayana, die beide ihr Kader zusammenhalten konnten, zählen zu den Favoriten. Rekordmeister Caracas Fútbol Club (11 Titel) und Deportivo Tachira F.C. (8 Titel) befinden sich in einem Umbruch und dürften erst wieder in der Clausura um den Titel mitspielen.

Hier eine Übersicht zur venezolanischen Liga:

Venezuela

Facebook / Fußball in Lateinamerika